Nachrichten
VR

Vorsichtsmaßnahmen für die Installation und Verwendung der Schlauchbaugruppe der Kraftstoffzapfsäule | PASSIONSCHLAUCH

Marsch 06, 2023

F: Vorsichtsmaßnahmen für die Installation und Verwendung der Kraftstoffzapfsäulen-Schlauchbaugruppe.


1. Vor der Installation müssen die Spezifikation und das Modell der Gummischlauchleitung anhand der Rohridentifikation überprüft werden, um die Spezifikation, das Modell, den Temperaturbeständigkeitsgrad und andere Informationen zu unterscheiden.


2. Stellen Sie vor der Installation sicher, dass die Staubkappen an beiden Enden des Produkts vollständig sind. Wenn es ein echtes Phänomen gibt, prüfen Sie, ob sich Kleinteile im Rohr befinden; Wenn das Gelenk einen Dichtring hat, prüfen Sie, ob der Dichtring fehlt.


3. Vermeiden Sie bei der Installation der Verbindung die Drehung des Rohrkörpers, um ein Verdrehen des Rohrkörpers zu vermeiden.


4. Wenn die Gummischlauchleitung beim Austausch der Ölpistole einen Dichtungsring hat, tauschen Sie den Dichtungsring sofort aus, um Lecks zu vermeiden, die durch die sekundäre Verwendung des Dichtungsrings verursacht werden.


5. Wenn sich die Gummischlauchbaugruppe nicht im Betankungszustand befindet, sollte die Spule aufgehängt oder die Spule natürlich auf der Betankungsinsel platziert werden, um zu verhindern, dass vorbeifahrende Fahrzeuge den Gummischlauch rollen. Beim Tanken sollte die Spule gelöst werden, um eine Beschädigung des Schlauches durch den Rabatt zu vermeiden.


Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
Tiếng Việt
Türkçe
bahasa Indonesia
ภาษาไทย
русский
Português
日本語
italiano
français
Español
Deutsch
العربية
norsk
한국어
Aktuelle Sprache:Deutsch